bfh Versicherungs-Blog

der Versicherungs-Blog und Finanz-Blog aus Berlin

Neues und Interessantes aus der Welt der Finanzen und Versicherungen sowie aktuelle Themen und wichtige Gesetzesänderungen lesen Sie in unserem Versicherungs-Blog.

Stimmen Sie ab! Wie gefällt Ihnen diese Seite?

Durchschnittlich 4.4 von 5 Sternen (85 Bewertungen)

Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Mit Sicherheit gut beraten
Was Männer nicht gerne hören werden!

Was Männer nicht gerne hören werden!

16.11.2020

aktualisiert am 16.11.2020

Männer haben eine eindeutig geringere Lebenserwartung. Das ist keine Neuigkeit. Viele Studien haben sich schon mit der Erklärung der Gründe dafür befasst. Die Auswertung umfangreicher statistischer Daten zeigt eine einfache, aber wenig charmante Erklärung.
Mehr lesen
Wie verkauft man eine schlechte Nachricht als gute Nachricht?

Wie verkauft man eine schlechte Nachricht als gute Nachricht?

13.11.2020

aktualisiert am 13.11.2020

Kommunikation ist in der Politik oftmals grenzwertig, wenn es um die Mitteilung von Fakten und ihre Interpretation geht. Ein Beispiel liefert die Bewertung des Ergebnisses der Steuerschätzung durch den Bundesfinanzminister.
Mehr lesen
Quer denken oder quer handeln?

Quer denken oder quer handeln?

11.11.2020

aktualisiert am 11.11.2020

Erst Berlin, jetzt Leipzig, wo ereignet sich die nächste Chaos-Demo? Es geht um Meinungsfreiheit, das Demonstrationsrecht, unsere verfassungsmäßigen Rechte und die Gesundheit von Wirtschaft und Bevölkerung. Ja, aber es geht um noch viel mehr!
Mehr lesen
Das gefährliche Spiel mit der Wahrheit

Das gefährliche Spiel mit der Wahrheit

09.11.2020

aktualisiert am 09.11.2020

Die Frage nach der Wahrheit ist so alt wie die Menschheit. Genauso alt ist der Umgang mit der Lüge. Die eine gibt es scheinbar nicht ohne die andere. Und manchmal scheinen sie sich gegenseitig abzubilden oder sich als ihr Gegenteil zu verkleiden. Das ganze ist aber kein Spiel, sondern die moralische Grundlage einer funktionierenden Gesellschaft.
Mehr lesen
Der Schaden ist unermesslich

Der Schaden ist unermesslich

04.11.2020

aktualisiert am 04.11.2020

Wen das amerikanische Volk zum Präsidenten wählt, ist Sache des amerikanischen Volkes. Wenn der noch amtierende amerikanische Präsident die Demokratie mißachtet und außer Kraft setzen will, geht uns das doch schon irgendwie an, denn es stellt auch die Grundlagen unserer Gesellschaft in Frage.
Mehr lesen
Erst denken - dann handeln!

Erst denken - dann handeln!

02.11.2020

aktualisiert am 02.11.2020

Nein, hier und heute keine weitere Diskussion über das Corona-Virus selbst und die Pandemie. Irgendwie gibt es da doch mittlerweile eine Wissensgrundlage. Und die Zahlen sehen auch schlecht aus, nicht nur in Deutschland, sondern besonders im Ausland. Aber es ist dringend notwendig, über den zweiten Lockdown zu sprechen!
Mehr lesen
Was ist das

Was ist das "allgemeine Lebensrisiko"?

30.10.2020

aktualisiert am 30.10.2020

Im anglizistischen Neudeutsch würde man vielleicht sagen: "shit happens", wenn man auf das allgemeine Lebensrisiko verweist. Soweit der gute Menschenverstand. Im Grunde handelt es sich aber neben der Allerweltsweisheit, dass das Leben voller Risiken ist, auch um einen juristischen Begriff, meist im Zusammenhang mit der Bewertung von Fragen der Haftpflicht.
Mehr lesen
Mit oder ohne Helm?

Mit oder ohne Helm?

28.10.2020

aktualisiert am 28.10.2020

Es gibt zwei rechtliche Aspekte, über die man als Fahrradfahrer bezüglich des Tragens eines Helmes orientiert sein sollte. Eine einheitliche Rechtsprechung gibt es dazu nämlich nicht.
Mehr lesen
Die Vergessenen - Soloselbständige in der Pandemie

Die Vergessenen - Soloselbständige in der Pandemie

26.10.2020

aktualisiert am 26.10.2020

Der Staat hat unerhört viel Geld in die Hand genommen, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zu begrenzen. Der Versuch hat aber eine tragische Schieflage. 2 Millionen Soloselbständige werden die zweite Corona-Welle nicht überleben, weil die staatlichen Hilfen falsch definiert sind.
Mehr lesen
Das Verfassungsgericht und der Urlaub auf Sylt

Das Verfassungsgericht und der Urlaub auf Sylt

23.10.2020

aktualisiert am 23.10.2020

Eine Familie aus Tübingen will Urlaub auf Sylt machen. Das Beherbergungsverbot des Landes Schleswig-Holstein sieht dafür als Voraussetzung einen negativen Corona-Test vor. Doch die Familie stellt einen Eilantrag beim Bundesverfassungsgerichts, um das Verbot zu kippen.
Mehr lesen

Liebe Kunden,
das Finanzhaus Berlin hat zum 01.01.2021 seine Arbeitsweise grundlegend und dauerhaft geändert. Das Agentur-Büro ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Zu all Ihren Anliegen können Sie uns telefonisch, per E-Mail oder via online-Chat erreichen.

Sie erreichen uns wie gewohnt Montag bis Freitag von 9.00 - 17.30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter
030 300 109 0

Ihr Finanzhaus Team