bfh Versicherungs-Blog

der Versicherungs-Blog und Finanz-Blog aus Berlin

Neues und Interessantes aus der Welt der Finanzen und Versicherungen sowie aktuelle Themen und wichtige Gesetzesänderungen lesen Sie in unserem Versicherungs-Blog.

Stimmen Sie ab! Wie gefällt Ihnen diese Seite?

Durchschnittlich 4.4 von 5 Sternen (85 Bewertungen)

Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Mit Sicherheit gut beraten
Keine Milde für Raser

Keine Milde für Raser

22.10.2020

aktualisiert am 22.10.2020

Auch wer im Beruf auf seinen Führerschein angewiesen ist, kann deshalb bei Vergehen gegen die Straßenverkehrsordnung nicht auf besondere Rücksichtnahme hoffen. Ein Beispiel dafür zeigt das Oberlandesgericht Düsseldorf mit einem Urteil (Az.: IV-4 RBs 96/19).
Mehr lesen
Geht`s noch?!

Geht`s noch?!

19.10.2020

aktualisiert am 19.10.2020

In einem Club auf Hamburgs Reeperbahn feiern 90 Personen in einem Keller versteckt eng aneinander ohne Abstand und Masken eine Party. Von der Polizei entdeckt, versuchen die Beteiligten sich der Feststellung ihrer Personalien zu entziehen.
Mehr lesen
Freiheit und Verantwortung

Freiheit und Verantwortung

16.10.2020

aktualisiert am 16.10.2020

Ist staatliche Regulierung besser als individuelle Verantwortung im Handeln? Sind kollektive Beschränkungen wirkungsvoller als persönliche Entscheidungen? Wie sind Freiheit und Verantwortung mit staatlicher Lenkung zu vereinbaren?
Mehr lesen

"Schau mir in die Augen, Kleines!"

14.10.2020

aktualisiert am 14.10.2020

Ganz so romantisch, wie es das Zitat aus dem legendären Film "Casablanca" als Titel dieses Artikel verheißt, wird es heute im Kanzleramt wohl nicht werden. Die Stimmung ist eher nach "Armageddon". Der Grund: totale Verwirrung vor dem Hintergrund extrem schlechter Nachrichten.
Mehr lesen
Die Quadratur des Kreises

Die Quadratur des Kreises

12.10.2020

aktualisiert am 12.10.2020

Seit sechs Monaten bewegen sich Staat und Gesellschaft zwischen Corona-Lockdown und Lockerungen. Grundsätzlich scheint in der Bundesrepublik vieles richtig gelaufen zu sein, vergleicht man die inländische Entwicklung mit dem Ausland. Aber der Schein trügt. Was läuft da schief?
Mehr lesen
Tätige Reue lohnt sich

Tätige Reue lohnt sich

08.10.2020

aktualisiert am 08.10.2020

Ein Verkehrssünder zeigt tätige Reue und findet nachsichtige Richter (Amtsgericht Eilenburg, Az.: ( OWi 950 Js 61954/19).
Mehr lesen
Zwei Fahrer, zwei Fehler, ein Unfall

Zwei Fahrer, zwei Fehler, ein Unfall

05.10.2020

aktualisiert am 05.10.2020

Ein Verkehrsunfall, zwei Beteiligte. Beiden haben offensichtlich einen Fehler begangen. Zur rechtlichen Klärung musste ein Gericht Recht sprechen. Was können Versicherte aus diesem Urteil lernen? (Oberlandesgericht München, Az.: 10 U 2655/18)
Mehr lesen
Das Ende der Debatten-Kultur

Das Ende der Debatten-Kultur

30.09.2020

aktualisiert am 30.09.2020

Heute Nacht diskutierte der amerikanische Präsident mit seinem Herausforderer. Just im Augenblick debattiert der Deutsche Bundestag den Etat des Bundeskanzleramts, auch als "Generaldebatte" über die Politik der Bundesregierung bekannt. Wer dort hinblickt, erfährt Abscheuliches über die Debatten-Kultur im Jahr 2020.
Mehr lesen
Die Zeit nach Corona wird es nicht geben

Die Zeit nach Corona wird es nicht geben

28.09.2020

aktualisiert am 28.09.2020

Covid-19 vorbei? Nein, das wird es so nicht geben, jedenfalls nicht so, wie viele es sich immer noch vorstellen. Und dabei ist es gar nicht so schwer, dies aus den Erfahrung mit dem Grippe-Virus abzuleiten. Es kommt darauf an, wie wir mit den Risiko umgehen.
Mehr lesen
Corona, Weltwirtschaft, Deutschland und Europa.....

Corona, Weltwirtschaft, Deutschland und Europa.....

18.09.2020

aktualisiert am 18.09.2020

Der Blick in die Kristall-Kugel nützt nicht, ein Blick auf die Fakten hilft ein wenig, aber niemand kann für die Zukunft ernsthafte Prognosen abgeben, da vieles von unserem eigenen Verhalten abhängt. Wagen wir einen Blick auf Corona, die Weltwirtschaft, Deutschland und Europa.
Mehr lesen

Liebe Kunden,
das Finanzhaus Berlin hat zum 01.01.2021 seine Arbeitsweise grundlegend und dauerhaft geändert. Das Agentur-Büro ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Zu all Ihren Anliegen können Sie uns telefonisch, per E-Mail oder via online-Chat erreichen.

Sie erreichen uns wie gewohnt Montag bis Freitag von 9.00 - 17.30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter
030 300 109 0

Ihr Finanzhaus Team