bfh Versicherungs-Blog

der Versicherungs-Blog und Finanz-Blog aus Berlin

Neues und Interessantes aus der Welt der Finanzen und Versicherungen sowie aktuelle Themen und wichtige Gesetzesänderungen lesen Sie in unserem Versicherungs-Blog.

Stimmen Sie ab! Wie gefällt Ihnen diese Seite?

Durchschnittlich 4.5 von 5 Sternen (11 Bewertungen)

Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Mit Sicherheit gut beraten
Hans-Heinrich Schreiberling rettet die Welt - nicht!

Hans-Heinrich Schreiberling rettet die Welt - nicht!

16.08.2019

aktualisiert am 16.08.2019

Was vermag ein Einzelner mit seinem ökologisch bewußten Handeln auszurichten? Ist das am Ende vielleicht der Versuch, das eigene schlechte Gewissen zu beruhigen, sich moralisch anderen überlegen zu fühlen, verdrängende Träumerei oder gutmenschelnde Dummheit?
Mehr lesen
Mahnruf an die deutsche Wirtschaftspolitik

Mahnruf an die deutsche Wirtschaftspolitik

15.08.2019

aktualisiert am 15.08.2019

Wir haben in diesem Blog schon vor längerer Zeit begonnen, die Anzeichen einer zu erwartenden Rezession der deutschen und europäischen Wirtschaft zu beschreiben. Im Laufe der Zeit entstanden mehrere Artikel, die immer deutlichere Hinweise auf die Entwicklung erläuterten. Mittlerweile ist die tatsächlich eingetretene Situation Thema in den Alltagsmedien - nur in der Politik scheint das niemanden zu interessieren!
Mehr lesen
Anzahl von Fahrradunfällen steigt

Anzahl von Fahrradunfällen steigt

14.08.2019

aktualisiert am 14.08.2019

Radfahren erlebt eine Renaissance. Immer mehr Menschen fahren immer teurere und damit schnellere Fahrräder. Die Anzahl von Verkehrsunfällen mit Beteiligung von Radfahrern nimmt ständig zu. Nachvollziehbar, aber nicht unabänderlich!
Mehr lesen
Greta Thunberg ...und kein Ende!

Greta Thunberg ...und kein Ende!

13.08.2019

aktualisiert am 13.08.2019

Die klimatische Entwicklung unseres Planeten ist ohne Zweifel das größte gegenwärtige Menschheitsproblem! Welche Bedeutung hat in diesem Zusammenhang die mediale Hysterie um die Klimaaktivistin Greta Thunberg wirklich? Ein kritischer Blick auf und hinter die Kulissen lässt am Sinn ihres Handelns zweifeln.
Mehr lesen
Sommerloch oder politische Ohnmacht?

Sommerloch oder politische Ohnmacht?

12.08.2019

aktualisiert am 12.08.2019

Das politische Sommerloch ist uns allen als Phänomen bekannt. Zwischen Mitte Juli und Mitte August erwarten wir keine staatstragenden politischen Ereignisse. Und doch hört man so manches aus Berlin, das zum Staunen Anlass gibt - leider nicht im positiven Sinn!
Mehr lesen
Anhaltende Schwächephase der deutschen Wirtschaft

Anhaltende Schwächephase der deutschen Wirtschaft

30.07.2019

aktualisiert am 30.07.2019

Was am Anfang des Jahres noch wie eine temporäre Eintrübung der Konjunktur aussah, scheint in Wahrheit der Anfang einer längerfristigen Veränderung zu sein.
Mehr lesen
EZB, Wachstum und natürliche Ressourcen

EZB, Wachstum und natürliche Ressourcen

29.07.2019

aktualisiert am 29.07.2019

Die Geldpolitik der EZB zielt auf die Ankurbelung des Konsums und der Investitionen, um einer möglichen Rezession entgegenzuwirken. Die Ideen werden immer waghalsiger und lassen viele wichtige Nebeneffekte leider außer acht.
Mehr lesen
Brexit 2.0

Brexit 2.0

25.07.2019

aktualisiert am 25.07.2019

Die britischen Konservativen im Parlament haben sich für Boris Johnson als Prime Minister entschieden. Wie es scheint, folgt nun der Brexit 2.0. Aber geht das auch mit der Europäischen Union?
Mehr lesen
Wegeunfall an der Tankstelle

Wegeunfall an der Tankstelle

23.07.2019

aktualisiert am 23.07.2019

Die gesetzliche Unfallversicherung der Berufsgenossenschaften sichert nicht nur den Zeitraum der Tätigkeit von Arbeitnehmern, sondern auch die Fahrt vom und zum Arbeitsplatz. Dabei ist Besonderes zu beachten, wie ein Gerichtsurteil zeigt.
Mehr lesen
Mitverschulden bei Auffahrunfall

Mitverschulden bei Auffahrunfall

22.07.2019

aktualisiert am 22.07.2019

Eigentlich ist bei einem Auffahrunfall die Schuldfrage recht einfach zu beantworten, aber es kann auch komplizierte Fälle geben und durchaus eine Mitschuld für den entstandenen Schaden beim scheinbar geschädigten. Hierzu ein Urteil des Oberlandesgericht München (Az.: 10 U 2718/15).
Mehr lesen