bfh Versicherungs-Blog

der Versicherungs-Blog und Finanz-Blog aus Berlin

Neues und Interessantes aus der Welt der Finanzen und Versicherungen sowie aktuelle Themen und wichtige Gesetzesänderungen lesen Sie in unserem Versicherungs-Blog.

Stimmen Sie ab! Wie gefällt Ihnen diese Seite?

Durchschnittlich 4.5 von 5 Sternen (15 Bewertungen)

Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Mit Sicherheit gut beraten
Die 20iger Jahre - Schicksalsjahre der deutschen Wirtschaft

Die 20iger Jahre - Schicksalsjahre der deutschen Wirtschaft

13.01.2020

aktualisiert am 13.01.2020

Das Handeln von Politik, Unternehmen und Gewerkschaften entscheidet über die Zukunftsfähigkeit der deutschen Wirtschaft. Am Ende einer Phase des scheinbar unbegrenzten Wachstums heißt das: raus der der Komfortzone! Die Herausforderungen waren noch nie so komplex wie heute.
Mehr lesen
Früher war alles besser!

Früher war alles besser!

10.01.2020

aktualisiert am 10.01.2020

Früher war alles besser! Der jüngere Teil der Gesellschaft ist von diesem Satz genervt. Der ältere Teil der Gesellschaft glaubt meist an diesen Mythos. Wie kommt das? Stimmt er überhaupt, oder spielt uns der Trauma-Filter im Gehirn beim Rückblick einen Streich?
Mehr lesen
UN-Klimakonferenz 2019 - Das große Desaster

UN-Klimakonferenz 2019 - Das große Desaster

16.12.2019

aktualisiert am 16.12.2019

Ein trauriger Tag! Der Welt-Klimagipfel tagt und beschließt ein Übereinkommen zur Bekämpfung des Klimawandel, das Stillstand statt Handeln bedeutet. "Time to act" war das Motto. Das Ergebnis heißt "Abwarten und weiter wie bisher"!
Mehr lesen
Green Deal der Europäischen Union

Green Deal der Europäischen Union

12.12.2019

aktualisiert am 12.12.2019

Es ist sicher der richtige Ansatz: das Projekt der Rettung des Erdklimas ist keine nationale Aufgabe, sondern eine Herausforderung für die internationale Staatengemeinschaft, also auch der Europäischen Union. Dürfen wir hoffen?
Mehr lesen
Staatsbürgerliche Gedanken zur deutschen Politik

Staatsbürgerliche Gedanken zur deutschen Politik

02.12.2019

aktualisiert am 02.12.2019

Der zu erwartende Linksruck der SPD stellt die Handlungsgrundlage der Regierungspolitik in Frage und schafft damit vermutlich ein Handlungsvakuum zur Unzeit. Was Deutschland tatsächlich braucht, ist verläßliches Agieren vor dem Hintergrund gigantischer Herausforderungen wie Digitalisierung, Klimaschutz und drohender Rezession.
Mehr lesen
Politik für Feinschmecker

Politik für Feinschmecker

28.11.2019

aktualisiert am 28.11.2019

In der italienischen Politik klingt manches nach Genuss. Da gibt es die "Fünf Sterne"-Partei (was leider nichts mit "Michelin") zu tun hat und nun nennt sich eine neue Bürgerbewegung "Die Sardinen". Was es damit auf sich hat, gibt Hoffnung!
Mehr lesen
Wahrnehmung über die Mitte unserer Gesellschaft

Wahrnehmung über die Mitte unserer Gesellschaft

13.11.2019

aktualisiert am 13.11.2019

"Klimawandel" - war gestern, heute ist "Digitalisierung". Am Wochenende war "Wiedervereinigung", "Migration" ist immer mal wieder....und wann ist wieder "Brexit"?Gegenwartsprobleme sind wie Säue, die durch´s Dorf getrieben werden, sind sie durch, sind sie auch fort.
Mehr lesen
Die Grundrente - beschlossen! Und wie wird sie finanziert?

Die Grundrente - beschlossen! Und wie wird sie finanziert?

11.11.2019

aktualisiert am 11.11.2019

Nun ist es beschlossene Sache, die Grundrente kommt. Das ist im Prinzip auch richtig so, denn es kann ja nicht sein, dass jemand, der 35 Jahre und mehr gearbeitet hat bei geringem Einkommen genauso gestellt wird, wie jemand, der nie gearbeitet und keine Beiträge bezahlt hat. Aber es ist auch notwendig, nach der Finanzierung zu fragen.
Mehr lesen
Mögliche Wende in der Frage der Grundrente

Mögliche Wende in der Frage der Grundrente

06.11.2019

aktualisiert am 06.11.2019

Sie steht im Koalitionsvertrag, die Grundrente, mit der Bedingung der Bedarfsprüfung. An dieser Bedingung scheiden sich nun die Geister. Die SPD will sie ohne, die CDU/CSU nur mit entsprechender Prüfung. Daran könnte die GroKo scheitern. Nun stellt sich die Sachlage unter neuen Aspekten verändert dar.
Mehr lesen
Meinungsfreiheit in der Bundesrepublik

Meinungsfreiheit in der Bundesrepublik

04.11.2019

aktualisiert am 04.11.2019

Merkwürdig, was sich da in den letzten Wochen in unserem Land tut. Viele behaupten, sie könnten nicht mehr unsanktioniert ihre Meinung äußern. Stimmt das? In gewisser weise schon, aber das Bild dieser Erscheinung zeichnet sich anders, als uns die politischen Ränder glauben machen wollen.
Mehr lesen