bfh Versicherungs-Blog

der Versicherungs-Blog und Finanz-Blog aus Berlin

Neues und Interessantes aus der Welt der Finanzen und Versicherungen sowie aktuelle Themen und wichtige Gesetzesänderungen lesen Sie in unserem Versicherungs-Blog.

Stimmen Sie ab! Wie gefällt Ihnen diese Seite?

Durchschnittlich 4.7 von 5 Sternen (3 Bewertungen)

Was unsere zufriedenen Kunden über uns sagen

Zum Inhalt von Transportfahrzeugen

25.10.2018

aktualisiert am 25.10.2018

Auslieferungs- oder Techniker-Fahrzeuge führen oft teure Inhalte mit sich. Dabei wird oft übersehen, dass die üblichen Kfz-Versicherungen diese Inhalte nicht mitversichern. Es gibt aber auch dafür spezielle Deckungs-Konzepte.
Mehr lesen

Steigende Beiträge bei gewerblichen Versicherungen

20.08.2018

aktualisiert am 20.08.2018

Viele Versicherer erwirtschaften mit ihren Policen im gewerblichen Versicherungssegment rote Zahlen. Wie kommt das und was bedeutet das für die Entwicklung der Versicherungsbeiträge?
Mehr lesen

Wenn der Unternehmer krank wird

11.06.2018

aktualisiert am 11.06.2018

Die Betriebsunterbrechung durch die klassischen Risiken Feuer, Wasser, Sturm und Einbruchdiebstahl ist hinlänglich bekannt und wird meist durch eine Ergänzung der Inhaltsversicherung abgedeckt. Was aber, wenn der Unternehmer oder Freiberufler durch Krankheit ausfällt? Oft entsteht dadurch ein existenzielles Risiko, das sich aber absichern läßt.
Mehr lesen

Wenn die Produktionsmaschine oder betriebliche Anlagen ausfallen

13.11.2017

aktualisiert am 22.11.2017

Die Produktionsmaschine streikt, die betriebliche Anlage blockiert, der Auftrag ist in Gefahr, seine Rettung produziert unkalkulierbare Kosten
Mehr lesen

Viele Gewerke - doch wer haftet für den Bauzaun?

15.11.2017

aktualisiert am 15.11.2017

Ein Urteil des Amtsgerichts München beschäftigt sich mit der Frage der Haftung für den Bauzaun eines Grundstücks, der einen Schaden verursacht hat (Az.: 251 C 15396/16)
Mehr lesen

Neulich beim Friseur

09.10.2017

aktualisiert am 09.10.2017

Eine gewerbliche Haftpflichtversicherung hat eine Deckungsdefinition, die nicht jede denkbare Form von Schaden abdeckt. Darunter fallen alle Schäden, die in der Ausführung einer Tätigkeit die zu bearbeitende Sache selbst betreffen. Der Besuch beim Friseur und ein damit verbundener Schaden macht das deutlich.
Mehr lesen

Firmenfahrzeuge führen oft sehr teure Güter mit sich

14.09.2017

aktualisiert am 14.09.2017

Ein selbst verschuldeter Unfall mit dem Firmenfahrzeug, eine starke Notbremsung und die teuren und empfindlichen Messgeräte sind hinüber. Versichert? Zunächst einmal nicht! Aber das lässt sich ändern.
Mehr lesen

Ohne Chef läuft oft nichts!

15.08.2017

aktualisiert am 15.08.2017

Krankheit oder Unfall, die zum Arbeitsausfall des Freiberuflers oder Inhabers eines kleinen Unternehmens führen, können zu existentiellen Gefahren durch Umsatzausfall führen. Eine Krankentagegeldversicherung ersetzt maximal den Einkommensausfall, die klassische Betriebsunterbrechung in Folge Feuer, Leistungswasser, Sturm und Hagel leistet nur bei diesen Risiken entsprechenden Schäden. Was aber, wenn der Chef oder der Freiberufler selbst ausfällt und die Kosten weiterlaufen?
Mehr lesen

Versicherungsschutz von Unternehmen wird selten überprüft

20.07.2017

aktualisiert am 20.07.2017

Im privaten Bereich ist die Notwendigkeit, den Versicherungsschutz immer wieder zu überprüfen, leicht nachvollziehbar: Lebensumstände ändern sich ständig und erfordern immer wieder eine Anpassung des Versicherungsschutzes. Aber im unternehmerischen Umfeld ist das nicht anders. Der jährliche Versicherungs-Check findet jedoch selten statt.
Mehr lesen

Brand im Betrieb - mehr als Sachschaden

03.05.2017

aktualisiert am 03.05.2017

Sachschaden in Folge eines Brandes im Unternehmen sind schlimm genug. Weit schlimmer sind die wirtschaftlichen Folgen aus der Unterbrechung der Betriebsaktivität.
Mehr lesen