bfh Versicherungs-Blog

der Versicherungs-Blog und Finanz-Blog aus Berlin

Neues und Interessantes aus der Welt der Finanzen und Versicherungen sowie aktuelle Themen und wichtige Gesetzesänderungen lesen Sie in unserem Versicherungs-Blog.

Stimmen Sie ab! Wie gefällt Ihnen diese Seite?

Durchschnittlich 4.5 von 5 Sternen (11 Bewertungen)

Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Mit Sicherheit gut beraten
Herbstgespräch

Herbstgespräch

13.09.2019

aktualisiert am 13.09.2019

Wer im Alltag für einen kleinen Moment inne hält, offen ist für eine kurze Begegnung, hinhört und ein "Gegenüber" entdeckt, kann unerwartete Entdeckungen machen.
Mehr lesen

"Führer" statt "Führung" - Erstaunliches Ergebnis einer Umfrage

06.09.2019

aktualisiert am 06.09.2019

Eine mehrjährige französische Studie mit 18.000 Beteiligten aus 27 Ländern hinterfragte die Bedeutung des augenscheinlichen Führungsverlusts demokratischer Parteien und Regierungen. Das Ergebnis ist erschreckend.
Mehr lesen
Wer viel arbeitet, stirbt früher

Wer viel arbeitet, stirbt früher

04.09.2019

aktualisiert am 04.09.2019

Physische und psychische Bedingungen der Erwerbstätigkeit wirken sich bis ins Rentenalter auf die Lebensbefindlichkeit aus. Entsprechend der sozioökonomischen Bedingungen hat die Lebensarbeit Bedeutung für die Lebensdauer.
Mehr lesen
Wahlsieg der AfD in Brandenburg und Sachsen - eine unpolitische Betrachtung

Wahlsieg der AfD in Brandenburg und Sachsen - eine unpolitische Betrachtung

02.09.2019

aktualisiert am 02.09.2019

Das Finanzhaus Berlin ist und bleibt "un"-politisch, auch wenn wir alle natürlich politische Überzeugungen haben. Das Finanzhaus Berlin ist aber nicht unkritisch, wenn es um Fragen der Wirtschaft geht. Dazu ein paar Anmerkungen.
Mehr lesen
Wie umfangreich sind deutsche Haushalte versichert?

Wie umfangreich sind deutsche Haushalte versichert?

28.08.2019

aktualisiert am 28.08.2019

Der Deutsche geht auf "Nummer-Sicher", denkt man und vermutet, er könne deshalb vielleicht auch umfassend versichert sein, vielleicht sogar "überversichert". Erstaunlicherweise sieht die Wahrheit anders aus!
Mehr lesen
G7 - damals und heute

G7 - damals und heute

26.08.2019

aktualisiert am 26.08.2019

Ohne Zweifel ist es gut, wenn Staatsführungen sich zu Dialog-Runden treffen. Der G7-Gipfel hat in dieser Sache eine gute Tradition gebildet, war er früher einmal das Treffen der führenden ökonomischen Nationen in der Welt. Die Zeiten haben sich aber geändert, die "Problem-Bären" sitzen ganz woanders - und sitzen sie doch mit am Tisch, ist es schnell mit dem Einvernehmen vorbei!
Mehr lesen
Die ganze Wahrheit

Die ganze Wahrheit

10.01.2019

aktualisiert am 26.08.2019

Was den einen freut, ist des anderen Leid! Die Niedrigzinspolitik der EZB hat viele Konsequenzen. Der Staat spart, für Sparer lohnt sich das Sparen dafür nicht mehr! Der Blick auf das "ganze Bild" liefert drei Wahrheiten.
Mehr lesen
Geldvermögen privater Haushalte um 2,6% gestiegen

Geldvermögen privater Haushalte um 2,6% gestiegen

22.08.2019

aktualisiert am 22.08.2019

Die Deutschen legen gerne Geld zurück für "schwere Zeiten" - in der Regel ist damit das Rentenalter gemeint. Von 2018 auf 2019 nahm das Volumen der bundesdeutschen Geldanlagen um 2,6% zu, das sind in toto 6.170 Milliarden Euro, also fast 6,2 Billionen Euro. Und dennoch hat uns das europäische Ausland eine ganze Menge voraus!
Mehr lesen
Hans-Heinrich Schreiberling rettet die Welt - nicht!

Hans-Heinrich Schreiberling rettet die Welt - nicht!

16.08.2019

aktualisiert am 16.08.2019

Was vermag ein Einzelner mit seinem ökologisch bewußten Handeln auszurichten? Ist das am Ende vielleicht der Versuch, das eigene schlechte Gewissen zu beruhigen, sich moralisch anderen überlegen zu fühlen, verdrängende Träumerei oder gutmenschelnde Dummheit?
Mehr lesen
Mahnruf an die deutsche Wirtschaftspolitik

Mahnruf an die deutsche Wirtschaftspolitik

15.08.2019

aktualisiert am 15.08.2019

Wir haben in diesem Blog schon vor längerer Zeit begonnen, die Anzeichen einer zu erwartenden Rezession der deutschen und europäischen Wirtschaft zu beschreiben. Im Laufe der Zeit entstanden mehrere Artikel, die immer deutlichere Hinweise auf die Entwicklung erläuterten. Mittlerweile ist die tatsächlich eingetretene Situation Thema in den Alltagsmedien - nur in der Politik scheint das niemanden zu interessieren!
Mehr lesen