bfh Versicherungs-Blog

der Versicherungs-Blog und Finanz-Blog aus Berlin

Neues und Interessantes aus der Welt der Finanzen und Versicherungen sowie aktuelle Themen und wichtige Gesetzesänderungen lesen Sie in unserem Versicherungs-Blog.

Stimmen Sie ab! Wie gefällt Ihnen diese Seite?

Durchschnittlich 4.4 von 5 Sternen (36 Bewertungen)

Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Mit Sicherheit gut beraten
Die Bewegungsfreiheit wird zunehmend eingeschränkt

Die Bewegungsfreiheit wird zunehmend eingeschränkt

20.03.2020

aktualisiert am 20.03.2020

Handelt die Gesellschaft nicht eigenverantwortlich im Sinne der Prävention von Ansteckung mit Corona, wird der Staat mit harten Maßnahmen einschreiten müssen. Dann werden viele unter der Dummheit und Dreistigkeit weniger leiden müssen!
Mehr lesen
Individuelle Freiheit oder Wohlergehen der Allgemeinheit

Individuelle Freiheit oder Wohlergehen der Allgemeinheit

16.03.2020

aktualisiert am 16.03.2020

Die verschärften Verhaltensregeln im Umgang mit der Corona-Pandemie treffen nicht überall auf Einverständnis, auch wenn sich die Mehrheit der Bevölkerung durchaus korrekt verhält. Manch einer lernt aber erst jetzt, dass persönliche Freiheiten ihre Grenzen haben. Eine schmerzvolle pädagogische Erfahrung für eine "Ich"-Gesellschaft!
Mehr lesen
Flucht, das unendliche Drama

Flucht, das unendliche Drama

02.03.2020

aktualisiert am 02.03.2020

Es droht eine neue Flüchtlingswelle in die EU und niemand kann behaupten, davon überrascht zu sein, auch wenn die Politik in Schockstarre gefallen zu sein scheint. Dass der EU-Türkei-Pakt zur Verhinderung weiterer Migration in das Gebiet der Europäischen Union nicht stabil sein würde, war abzusehen. Wer weiß Rat?
Mehr lesen
Ende der Geduld gegenüber Hass und Gewalt

Ende der Geduld gegenüber Hass und Gewalt

12.02.2020

aktualisiert am 12.02.2020

Die Wahl des Thüringischen Ministerpräsidenten im Erfurter Landtag in der letzten Woche war sicher ein Tiefpunkt deutscher Parlamentsgeschichte. Aber es gab auch Reaktionen, die einen Tiefpunkt zivilen Verhaltens darstellen: Gewalt gegen Angehörige, ja sogar Kinder, parlamentarischer Abgeordneter!
Mehr lesen
Früher war alles besser!

Früher war alles besser!

10.01.2020

aktualisiert am 10.01.2020

Früher war alles besser! Der jüngere Teil der Gesellschaft ist von diesem Satz genervt. Der ältere Teil der Gesellschaft glaubt meist an diesen Mythos. Wie kommt das? Stimmt er überhaupt, oder spielt uns der Trauma-Filter im Gehirn beim Rückblick einen Streich?
Mehr lesen
UN-Klimakonferenz 2019 - Das große Desaster

UN-Klimakonferenz 2019 - Das große Desaster

16.12.2019

aktualisiert am 16.12.2019

Ein trauriger Tag! Der Welt-Klimagipfel tagt und beschließt ein Übereinkommen zur Bekämpfung des Klimawandel, das Stillstand statt Handeln bedeutet. "Time to act" war das Motto. Das Ergebnis heißt "Abwarten und weiter wie bisher"!
Mehr lesen
Green Deal der Europäischen Union

Green Deal der Europäischen Union

12.12.2019

aktualisiert am 12.12.2019

Es ist sicher der richtige Ansatz: das Projekt der Rettung des Erdklimas ist keine nationale Aufgabe, sondern eine Herausforderung für die internationale Staatengemeinschaft, also auch der Europäischen Union. Dürfen wir hoffen?
Mehr lesen
Staatsbürgerliche Gedanken zur deutschen Politik

Staatsbürgerliche Gedanken zur deutschen Politik

02.12.2019

aktualisiert am 02.12.2019

Der zu erwartende Linksruck der SPD stellt die Handlungsgrundlage der Regierungspolitik in Frage und schafft damit vermutlich ein Handlungsvakuum zur Unzeit. Was Deutschland tatsächlich braucht, ist verläßliches Agieren vor dem Hintergrund gigantischer Herausforderungen wie Digitalisierung, Klimaschutz und drohender Rezession.
Mehr lesen
Politik für Feinschmecker

Politik für Feinschmecker

28.11.2019

aktualisiert am 28.11.2019

In der italienischen Politik klingt manches nach Genuss. Da gibt es die "Fünf Sterne"-Partei (was leider nichts mit "Michelin") zu tun hat und nun nennt sich eine neue Bürgerbewegung "Die Sardinen". Was es damit auf sich hat, gibt Hoffnung!
Mehr lesen
Beitrag zur Arbeitslosenversicherung sinkt zum 01.01.2020

Beitrag zur Arbeitslosenversicherung sinkt zum 01.01.2020

26.11.2019

aktualisiert am 26.11.2019

Der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung sinkt zum 01.01.2020. Auch wenn die Entlastung nur 0,1 Prozent beträgt, Geld ist Geld! Ein Blick auf den Verlauf der Beitragshöhe der letzten Jahre stimmt ebenfalls positiv.
Mehr lesen

Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken
wie auch zu Ihrem eigenen gesundheitlichen Schutz,
vereinbaren wir zur Zeit nur virtuelle Termine.

Rufen Sie uns hierzu einfach unter 030 300 109-0 an.
Wir sind gerne für Sie da.