bfh Versicherungs-Blog

der Versicherungs-Blog und Finanz-Blog aus Berlin

Neues und Interessantes aus der Welt der Finanzen und Versicherungen sowie aktuelle Themen und wichtige Gesetzesänderungen lesen Sie in unserem Versicherungs-Blog.

Stimmen Sie ab! Wie gefällt Ihnen diese Seite?

Durchschnittlich 4.4 von 5 Sternen (74 Bewertungen)

Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Mit Sicherheit gut beraten
Mit oder ohne Helm?

Mit oder ohne Helm?

28.10.2020

aktualisiert am 28.10.2020

Es gibt zwei rechtliche Aspekte, über die man als Fahrradfahrer bezüglich des Tragens eines Helmes orientiert sein sollte. Eine einheitliche Rechtsprechung gibt es dazu nämlich nicht.
Mehr lesen
Zwei Fahrer, zwei Fehler, ein Unfall

Zwei Fahrer, zwei Fehler, ein Unfall

05.10.2020

aktualisiert am 05.10.2020

Ein Verkehrsunfall, zwei Beteiligte. Beiden haben offensichtlich einen Fehler begangen. Zur rechtlichen Klärung musste ein Gericht Recht sprechen. Was können Versicherte aus diesem Urteil lernen? (Oberlandesgericht München, Az.: 10 U 2655/18)
Mehr lesen
Die Feuerwehr - Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Die Feuerwehr - Retten - Löschen - Bergen - Schützen

16.09.2020

aktualisiert am 16.09.2020

Der Feuerwehrmann rettet, löscht, birgt und schützt. Meistens setzt er sich selbst dabei großen Gefahren aus. Für den Fall, dass er aus eigener Tätigkeit einen Schaden erleidet, muss er finanziell vorsorgen, damit das Leben anschließend sorglos weitergeht.
Mehr lesen
Fünf Gründe für tödliche Verkehrsunfälle

Fünf Gründe für tödliche Verkehrsunfälle

19.08.2020

aktualisiert am 19.08.2020

Im Grunde sollte die Information dieses Artikels gar nicht nötig sein. Auch wenn die Zahl tödlicher Unfälle im Straßenverkehr auf einem historischen Tiefststand ist, sind die Ursachen dieser (unnötigen) Ereignisse immer gleich: menschliches Fehlverhalten in unterschiedlicher Form.
Mehr lesen
Gefahrenort Bürgersteig

Gefahrenort Bürgersteig

17.08.2020

aktualisiert am 17.08.2020

Fußgänger aufgepasst! Sie müssen den Zustand von Bürgersteigen so hinnehmen, wie sie sich ihnen darbieten. Da kann es bei einem Unfall schon mal Haftungsprobleme geben. Das zeigt ein Urteil des Oberlandesgericht Köln (Az.: 7 U 298/19).
Mehr lesen
Auch im Wald lauern Gefahren

Auch im Wald lauern Gefahren

01.04.2020

aktualisiert am 01.04.2020

Unter den Bedingungen der Kontaktsperren und Ausgangs-Regelungen sehnt man sich nach der Außenwelt. Wie wäre es mit einem Waldspaziergang im beginnenden Frühling? Herrlich, aber vielleicht nicht ungefährlich. Hier der Bericht eines solchen Spaziergangs mit seinen tragischen Folgen!
Mehr lesen
Das Herbstlaub und die Berufsgenossenschaft - ein Gerichtsurteil

Das Herbstlaub und die Berufsgenossenschaft - ein Gerichtsurteil

01.11.2019

aktualisiert am 01.11.2019

Stimmt eine Tätigkeit mit der in Arbeitsvertrag vereinbarten Tätigkeit nicht überein, kann es im Leistungsfall aus einem Unfall zu Problemen kommen. Dies zeigt ein Urteil des Sozialgerichts Gießen (Az.: S 1 U 45/16)
Mehr lesen
Fahrer haftet für Unfall - auch ohne Verschulden!

Fahrer haftet für Unfall - auch ohne Verschulden!

18.09.2019

aktualisiert am 18.09.2019

Ein Autofahrer aus Düsseldorf musste vor Gericht erfahren, dass er für einen Unfall mit haftet, obwohl ihn objektiv kein Verschulden traf. Die Begründung lautete: Haftung aus Betriebsgefahr. Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf (Az.: I-1 U 196/14)
Mehr lesen
Häusliche Unfälle älterer Menschen

Häusliche Unfälle älterer Menschen

11.09.2019

aktualisiert am 11.09.2019

10.000 Menschen sterben jährlich infolge häuslicher Unfälle. 80% davon sind älter als 75 Jahre. Dabei wären die meisten Unfallursachen zu vermeiden! Prävention tut not!
Mehr lesen
Unfall im Homeoffice

Unfall im Homeoffice

29.08.2019

aktualisiert am 29.08.2019

Die gesetzliche Unfallversicherung für Arbeitnehmer kommt für die finanziellen Folgen von Unfällen am Arbeitsplatz auf. Gilt dies auch für Unfälle im Homeoffice?
Mehr lesen

Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken
wie auch zu Ihrem eigenen gesundheitlichen Schutz,
vereinbaren wir zur Zeit nur virtuelle Termine.

Rufen Sie uns hierzu einfach unter 030 300 109-0 an.
Wir sind gerne für Sie da.