E-Scooter sind auch keine Lösung

Alkohol getrunken - besser E-Scooter fahren - fatale Entscheidung

Themen:
Straßenverkehrsordnung, StVo

Die Diskussion um Sinn und Zweck der Nutzung von E-Scootern in deutschen Großstädten ist immer noch im Gange. Die einen finden es schick und spielzeugartig, andere finden es lästig und gefährlich. Vielen Nutzern ist aber nicht bewußt, dass es sich bei E-Scootern um veritable Verkehrsmittel handelt. Sie sind keine Alternative zum Auto für Personen mit Alkohol im Blut.

Gefährlicher Irrtum

Die fünfte Jahreszeit, der Karneval steht an. Und immer wieder spielt der Konsum von Alkohol eine Rolle, wenn es darum geht, nach einer feucht-fröhlichen Veranstaltung nach Hause zu kommen. Da könnte man ja versucht sein, statt das eigene Auto zu nutzen, es einfach mal mit einem E-Scooter zu versuchen. Vorsicht! Auch wenn E-Scotter uns anmuten wie der Tretroller aus unseren Kindertagen, es handelt sich um ein veritables Verkehrsmittel, mit dessen Nutzung alles Konsequenzen der Anwendung der Straßenverkehrsordnung verbunden sind.

Ab 0,5 Promille ist man dabei

Wer einen Führerschein besitzt und unter Alkohol einen E-Scooter fährt, wird entsprechend des Resultats nach der Grundlage der Straßenverkehrsordnung behandelt. Bis 1,09 Promille ist ein Bußgeld bis 500,-€ möglich, ab 1,10 Promille kann der Führerschein entzogen werden und zum Wiedererlangen der Fahrerlaubnis eine MPU-Prüfung angesetzt werden. Dazu kommen noch die obligatorischen Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei. Der Umstand, dass jemand keinen Führerschein besitzt, heißt nicht, dass bei entsprechendem Verhalten in der Nutzung eines E-Scooters Straffreiheit existiert. Die Möglichkeit zivilrechtlicher Ahndung besteht immer, vor allem, wenn aus der Nutzung eines E-Scooters unter verkehrswidrigem Handeln Sach- und Personenschäden folgen. Bei Alkohol im Blut ist der E-Scooter also keine Lösung!

 

Stimmen Sie ab! Wie gefällt Ihnen diese Seite?

Durchschnittlich 5 von 5 Sternen (1 Bewertungen)

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!





Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen:


Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Mit Sicherheit gut beraten

bfh Finanzhaus Berlin

Versicherungs- und Finanzberatung seit über 40 Jahren in Berlin.
Wir sind für Sie da, mit Objektivität, Fairness und Freude an der Zusammenarbeit mit Ihnen!
Ihre Zufriedenheit ist unser Verdienst.
Mehr lesen