Kleine Lektion in Amerikanischer Wirtschaftspolitik

Wie amerikanische Strafzölle die amerikanische Wirtschaft schädigen

Themen:
Wirtschaft, Gesellschaft, Konjunktur

Wirtschaftspolitische Zusammenhänge sind komplexer, als es der "Deal-Maker" vermutet. Hier ein Beispiel, wie amerikanische Strafzölle der eigenen Wirtschaft schaden - und damit vielen Arbeitnehmern in der Autoindustrie.

Die Bedingungen

Die amerikanische Administration hat Strafzölle auf die Einfuhr von Stahl und Aluminium verhängt. Das ist bekannt. Die Autoindustrie des Landes braucht aber viel Stahl und Aluminium, und das vor allem in höchster Qualität. Die eigene Stahl- und Aluminiumindustrie stellt diese Rohprodukte aber nur begrenzt zur Verfügung. Also sind Importe nötig, die durch die Strafzölle extrem teuer geworden sind. Gleichzeitig hat der amerikanische Präsident eine enorme Reduktion der Unternehmenssteuern durchgesetzt.

Die Antwort

Um in der Konkurrenz mit ausländischen Fahrzeugimporten mitzuhalten, entstand folgende Überlegung: wenn die amerikanische Autoindustrie verstärkt ihre Produktion nach Mexiko verlegt, was die Einfuhren von Stahl und Aluminium verbilligt und gleichzeitig die Mehrkosten für Logistik und Transport mit Ersparnissen in der Unternehmenssteuer kompensiert, läßt sich wieder ein passables Preisniveau erzielen. Also entlässt man heimische Arbeitnehmer in der Autoindustrie und produziert in Mexiko unter steuerbegünstigten Bedingungen, was durch die Wiederauflage des Handelsabkommns mit Mexiko möglich ist.

Toll!

Die amerikanischen Einfuhrzölle greifen.....völlig falsch. Wer hat den Mut, es Donald Trump zu sagen? 

Stimmen Sie ab! Wie gefällt Ihnen diese Seite?

Durchschnittlich 4.6 von 5 Sternen (5 Bewertungen)

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!





Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen:


Was unsere zufriedenen Kunden über uns sagen

bfh Finanzhaus Berlin

Versicherungs- und Finanzberatung seit über 40 Jahren in Berlin.
Wir sind für Sie da, mit Objektivität, Fairness und Freude an der Zusammenarbeit mit Ihnen!
Ihre Zufriedenheit ist unser Verdienst.
Mehr lesen