Pflegebedürftigkeit steigt ständig

2015 erhielten 2,84 Millionen Menschen Leistungen aus der gesetzlichen und privaten Pflegepflichtversicherung

Themen:
Pflegeversicherung

Von 2014 auf 2015 stieg die Zahl der Pflegebedürftigen um 3,8 Prozent. Schon in den letzten drei Jahren davor gab es einen kontinuierlichen Anstieg um ca. 3 Prozent. Bei Zunahme der Gruppe älterer Menschen in unserer Gesellschaft ist ein Ende dieser Tendenz nicht zu erwarten.

Mehr als jeder vierte Pflegebedürftige wird in einem Heim gepflegt, 72 Prozent erhalten ambulante Pflegeleistungen, entweder durch einen Pflegedienst oder von Angehörigen, teilweise auch in Kombination. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko der Pflegebürftigkeit rasant an. In der Gruppe der 60- bis 80-Jährigen liegt das Risiko nur bei 5,2 Prozent, bei über 80-Jährigen liegt das Risiko jedoch bei 31 Prozent, also ist jeder dritte über 80 Jahren ein Pfegefall! Die Kosten der Versorgung eines Pflegebedürftigen wird aber nur Teilweise von der gesetzlichen Pflegeversicherung gedeckt. Aus diesem Grund wirbt das Bundesministerium für Gesundheits auf der eigenen We-Seite mit folgendem Text: "Da die gesetzliche Pflegeversicherung die Kosten der Grundversorgung trägt, sollten die Bürgerinnen und Bürger zusätzlich eigenverantwortlich für den Pflegefall vorsorgen." Die Bürger werden diesbezüglich vom Staat bei Abschluß einer Pflegezusatzversicherung finanziell unterstützt. Eine solche Police erfüllt vom Gesetzgeber geforderte Leistungen. Zusätzlich können in diesen Policen individuelle Leistungshöhen in den verschiedenen Pflegestufen vereinbart werden. Es gibt dazu vom Bundesministerium für Gesundheit eine 146-Seiten starke Broschüre, die kostenlos über das Web-Portal des Ministerium unter dem Titel "Ratgeber zur Pflege" heruntergeladen werden kann. Eine Beratung über eine umfassende und ausreichende Pflegeabsicherung, die ebenfalls die staatlichen Förderleistungen mit einschließt, führt Ihr Versicherungsfachmann gerne mit Ihnen durch. Vereinbaren Sie einen Termin! 

Stimmen Sie ab! Wie gefällt Ihnen diese Seite?

Durchschnittlich 0 von 5 Sternen (0 Bewertungen)

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!





Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen:


Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Mit Sicherheit gut beraten

bfh Finanzhaus Berlin

Versicherungs- und Finanzberatung seit über 40 Jahren in Berlin.
Wir sind für Sie da, mit Objektivität, Fairness und Freude an der Zusammenarbeit mit Ihnen!
Ihre Zufriedenheit ist unser Verdienst.
Mehr lesen

Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken
wie auch zu Ihrem eigenen gesundheitlichen Schutz,
vereinbaren wir zur Zeit nur virtuelle Termine.

Rufen Sie uns hierzu einfach unter 030 300 109-0 an.
Wir sind gerne für Sie da.