• Slide-Image-1-

Transportversicherung

Der Warenverkehr ist das Rückgrat unserer Wirtschaft

Ob per Bahn, per Auto, per Schiff oder Flugzeug, Warenverkehr ist eine sehr individuelle Erscheinung innerhalb unserer Wirtschaft. Auch wenn die Transportformen überschaubar sind, die Warensorten sind es nicht. Und so ist jeder Transport eine individuelle Angelegenheit.

Wer transportiert, haftet

Die Transportversichrung bietet Versicherungschutz für Transportgüter und Transportmittel hinsichtlich der Gefahren bei der Beförderung und Zwischenlagerung von Waren und Gütern. Die Interessenlage der am Transport Beteiligten entscheidet über den Umfang der Deckung, ebeno die Haftungsgrundlagen und Haftungseinschränkungen der Verkehrsträger. Dabei richtet sich die Tarifirung im wesentlichen nach den Kriterien Transportweg, versichertes Gut und Versicherungsdauer.

Die einfachste Form des Transportrisikos beginnt mit der Beförderung eigener Produkte durch den Produzenten (Backwaren auf dem Weg zwischen Haupt- und Nebenfilialen) und endet in der komplexen Form der Containerschifffahrt. Was im Einzelfall an Deckung benötigt wird, ist so individuell wie der Einzelfall selbst und kann auch nur auf diesem Weg festgestellt werden. Die am meisten verbreitete Form der Transportdeckung ist die des Frachtführers, der auf eigene Rechnung Waren im Güternah - oder Fernverkehr transportiert. Falls Trarnsport Ihr Thema ist, lassen Sie uns über Ihren Bedarf sprechen.

 

Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot oder eine Beratung?

Tel. 030 - 300 109 400

Kontaktformular

Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Mit Sicherheit gut beraten