Vom Studenten und Auszubildenden zum Berufsanfänger

Als Berufsanfänger gut abgesichert!

Themen:
Allgemein

Was die Versicherungswirtschaft mit der Verbraucherberatung gemeinsam hat!

Wer vom Auszubildenden oder Studenten zum Berufsanfänger wird, ändert in vieler Hinsicht seinen Versicherungsstatus. Er wird ein Stück weit eigenständiger. In der Regel ist man als Auszubildender oder als Student in der elterlichen Haftpflichtversicherung mitversichert. Dabei gibt es eine Altersbegrenzung oder das Kriterium der wirtschaftlichen Selbständigkeit. Zusätzlich gilt jeweils nur der Zeitraum bis zum Abschluß der ersten Ausbildung als Mitversicherungszeitraum. Genau sind diese Regelungen in den einzelnen Bedingungswerken der Policen nachzulesen. Ähnliches gilt für die Rechtsschutzversicherung der Eltern, wenn es denn eine gibt. Wer also volljährig ist und seine Berufstätigkeit beginnt, braucht seine eigene Haftpflichtversicherung. Diese Police leistet, wenn man durch fahrlässiges Verhalten andere schädigt und auf der Grundlage des Bürgerlichen Gesetzbuches zur Schadensersatzleistung verpflichtet ist. Dieses Risiko nicht abzudecken kann existentiell vernichtend sein! Man bedenke nur die enormen Ansprüche Dritter bei Personenschäden, die man als Fußgänger oder Radfahrer verursachen kann und die dann eben nicht durch die Kfz-Haftpflicht abgesichrt sind. Ein Risiko, dass durch den neuen Status auch neu hinzukommt, ist die finanzielle Absicherung für den Fall, dass durch Unfall oder Krankheit Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit entsteht. Die dann anstehenden staatlichen Leistungen sind minimal und existentiell nicht ausreichend. Welcher Versicherungsbedarf über diese beiden Risiken hinausgeht, kann nur im Einzelfall ermittelt werden, aber beim Thema Haftpflicht und BU-Absicherung für Berufseinsteiger ist sich die Versicherungswirtschaft mit der Verbraucherberatung einig! 

Stimmen Sie ab! Wie gefällt Ihnen diese Seite?

Durchschnittlich 4.5 von 5 Sternen (4 Bewertungen)

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!





Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen:


Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Mit Sicherheit gut beraten

bfh Finanzhaus Berlin

Versicherungs- und Finanzberatung seit über 40 Jahren in Berlin.
Wir sind für Sie da, mit Objektivität, Fairness und Freude an der Zusammenarbeit mit Ihnen!
Ihre Zufriedenheit ist unser Verdienst.
Mehr lesen

Liebe Kunden,
das Finanzhaus Berlin hat zum 01.01.2021 seine Arbeitsweise grundlegend und dauerhaft geändert. Das Agentur-Büro ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Zu all Ihren Anliegen können Sie uns telefonisch, per E-Mail oder via online-Chat erreichen.

Sie erreichen uns wie gewohnt Montag bis Freitag von 9.00 - 17.30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter
030 300 109 0

Ihr Finanzhaus Team