bfh Versicherungs-Blog

der Versicherungs-Blog und Finanz-Blog aus Berlin

Neues und Interessantes aus der Welt der Finanzen und Versicherungen sowie aktuelle Themen und wichtige Gesetzesänderungen lesen Sie in unserem Versicherungs-Blog.

Stimmen Sie ab! Wie gefällt Ihnen diese Seite?

Durchschnittlich 4.4 von 5 Sternen (93 Bewertungen)

Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Mit Sicherheit gut beraten
Die Gesundheitsreform von Bündnis 90/Die Grünen

Die Gesundheitsreform von Bündnis 90/Die Grünen

26.04.2021

aktualisiert am 26.04.2021

Es klingt ein wenig wie die Quadratur des Kreises: die Bürgerversicherung soll kommen, doch die private Krankenversicherung bleibt bestehen. Diese private Krankenversicherung wird aber nicht mehr so sein, wie man sie kennt. Was also ist geplant? Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen legt einen Entwurf vor.
Mehr lesen
Freiheit im Zwielicht

Freiheit im Zwielicht

21.04.2021

aktualisiert am 21.04.2021

Hier eine von Corona-Schutzmaßnahmen geschundene, aber der Vernunft verpflichtete Gesellschaft, dort Anti-Corona-Demonstranten mit dem Anspruch auf jedwede Freiheit? Für die meisten Bürger ist es mittlerweile kaum mehr zu ertragen, dass Corona-Leugner mit dem Verweis auf die Demonstrationsfreiheit den Anspruch der Gesellschaft auf Unversehrtheit mißachten.
Mehr lesen
Altersarmut auf dem Vormarsch

Altersarmut auf dem Vormarsch

19.04.2021

aktualisiert am 19.04.2021

Die Grundsicherung ist eine Sozialleistung, vergleichbar mit Hartz IV, die für Menschen im Rentenalters oder bei Bezug einer Rente durch dauernde Erwerbsminderung zur Verfügung steht. Die Höhe beträgt 946 €, wobei 500 € davon als Anteil für Warmmiete, zählen. Immer mehr Menschen sind darauf angewiesen.
Mehr lesen
Cyberkriminalität nimmt drastisch zu

Cyberkriminalität nimmt drastisch zu

15.04.2021

aktualisiert am 15.04.2021

Ob online-Dienstleister, Architekten, Arztpraxen oder Autohändler, vor gezielten, individualisierten Cyberabgriffen ist mittlerweile kein Unternehmen oder Freiberufler mehr sicher. Auch das "Geschäftsmodell" der Cyberangreifer hat sich entwickelt. Dagegen lässt sich aber etwas unternehmen!
Mehr lesen
Stoßdämpfer und ihre Wirkung

Stoßdämpfer und ihre Wirkung

12.04.2021

aktualisiert am 12.04.2021

Unsere heutigen Autos sind fahrende Computer, Software-Zentralen mit hoher Sicherheitstechnik. Wir werden geschützt durch ABS, ESP, Brems- und Spurhalte-Assistent. Schön und gut! Nützt aber alles nichts, wenn die Stoßdämpfer nicht mehr in Ordnung sind!
Mehr lesen
Föderalismus in der Krise

Föderalismus in der Krise

09.04.2021

aktualisiert am 09.04.2021

Der Föderalismus in Deutschland ist historisch gewachsen, ein politischer Sicherheitsanker, ein Instrument der regionalen Feinjustierung. Er ist aber auch teuer, manchmal absurd und kann ein Hindernis sein. Das zeigt sich gerade in der Pandemie-Bekämpfung. Brauchen wir eine Neudefinition unserer politischen Struktur?
Mehr lesen
Teure Leitplanke - teurer Kaskoschaden

Teure Leitplanke - teurer Kaskoschaden

07.04.2021

aktualisiert am 07.04.2021

Der Fahrer eines Pkw kollidierte ohne Fremdeinwirkung auf der Autobahn mit einer Leitplanke und fuhr einfach weiter. Erst an der nächsten Raststätte hielt er an und erkannte das Ausmaß des Schadens an seinem Fahrzeug. Was sich daran anschloss und was das OLG Koblenz dazu sagte, erfahren Sie hier.
Mehr lesen
Haben E-Autos eine erhöhte Brandgefahr?

Haben E-Autos eine erhöhte Brandgefahr?

31.03.2021

aktualisiert am 31.03.2021

Autos besitzen eine Betriebsgefahr, auch durch die Art ihres Antriebs. E-Autos machen da keine Ausnahme. Aber die Annahme, von ihnen ginge eine erhöhte Gefahr aus, läßt sich nicht belegen. Expertenmeinungen widerlegen falschen Annahmen und kommen zu ganz anderen Ergebnissen.
Mehr lesen
Mindestabstand auf der Autobahn

Mindestabstand auf der Autobahn

29.03.2021

aktualisiert am 29.03.2021

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn gab es zwei Gründe, die als Ursache für die Situation zusammen kamen, menschliches und technisches Versagen. Daraus ergab sich eine komplizierte Rechtslage hinsichtlich der Schuldfrage. Das Versicherungs-Magazin procontra online berichtet heute über das gerichtliche Urteil.
Mehr lesen
Der Staat, oder jeder Einzelne? Wer ist gefordert?

Der Staat, oder jeder Einzelne? Wer ist gefordert?

26.03.2021

aktualisiert am 26.03.2021

Wir sind in der dritten Corona-Welle. Dass sie kommen würde, unabhängig von der Impf-Dynamik, war klar. Sie ist gefährlicher als die beiden zuvor, weil diesmal Mutationen kreisen. Daran hätte der Staat nichts ändern können. Dennoch, der Staat hat in vielem nicht richtig gehandelt. Aber gibt es da nicht noch etwas anderes, den "Einzelnen", Sie und mich? Wie sieht es mal zur Abwechslung mit "Eigenverantwortung" aus?
Mehr lesen

Liebe Kunden,
das Finanzhaus Berlin hat zum 01.01.2021 seine Arbeitsweise grundlegend und dauerhaft geändert. Das Agentur-Büro ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Zu all Ihren Anliegen können Sie uns telefonisch, per E-Mail oder via online-Chat erreichen.

Sie erreichen uns wie gewohnt Montag bis Freitag von 9.00 - 17.30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter
030 300 109 0

Ihr Finanzhaus Team