Skip to main content
search

Riesterrente

Staatliche Zulagen und Steuerersparnisse nutzen

Riestern lohnt sich vor allem für Familien mit Kindern, aber auch für sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Attraktive Steuerersparnisse in der Ansparphase, sowie staatliche Zuschüsse, machen dieses Sparmodell zum Kassenschlager.

Riester ist nicht gleich Riester
Es gibt nicht die eine Riesterversicherung, sondern viele Produkte, die sich durch die Riesterklausel fördern lassen. Weniger attraktive Riesterprodukte sind z.B. Bausparer, bei denen man kaum Rendite erwaten darf. Attraktiver werden Rieserprodukte, wenn sie fondsgebunden aufgestellt werden. Die fondsgebundenen Riesterrenten nutzen sämtliche Vorteile aus.

Steuerersparnisse und staatliche Zulagen
Jeder, der 4% von seinem Bruttolohn in ein Riesterprodukt spart, erhält staatliche Zulagen. Pro Person sind das 154 € jährlich. Für Familien mit Kindern wird das Ganze noch interessanter! Pro Kind erhält der Versicherungsnehmer 300 € jährlich zusätzlich vom Staat. Für Kinder, die vor 2008 geboren wurden, sind es 185 € jährlich. So kommt ein Versicherunsnehmer mit 2 Kindern z.B. auf 754 € jährliche Zulagen! Dabei ist zu beachten, dass nur der Kindergeldberechtigte die Zulagen erhält.

Hinzu kommen die attraktiven Steuerersparnisse in der Ansparphase. Bis zu 2100 € der eingezalten Beiträge (inkl. Zulagen) sind steuerlich absetztbar!

Riester Beispielrechnung
Frau Meyer, Mutter (kindergeldberechtigt) mit zwei Kindern (geboren nach 2008)

Bruttolohn 2500 € monatlich
12 Monatsgehälter
Jahresbrutto 30.000 €

Bei einem Jahresbrutto von 30.000 € sind jährlich 1200 € an Beiträgen in den Riestervertrag einzuzahlen. Zulagen werden davon allerdings abgezogen, obwohl diese vom Staat gezahlt werden. So minimiert sich der jährliche Sparbetrag für Frau Meyer um 754 €. Sie zahlt lediglich den Restbetrag von 446 € ein.

4% von 30.000 € = 1200 € jährl.
abzgl. staatl. Zulagen: 1200 € – 754€ = 446 €
monatlicher Beitrag: 446 € / 12 Monate = 37,17 € mtl.

Frau Meyer zahlt also monatlich nur 37,17 € ein und erhält trotzdem die vollen staatlichen Zulagen! Dazu kommen bei einem fondsbasiertem Produkt noch die attraktiven Renditen aus den gewählten Investmentfonds.

Weitere Vorteile eines Riesterprodukts

  • nutzbar als Wohnriester (100% der Summe kann zur Immobilienfinanzierung genutzt werden)
  • Kapitalisierbarkeit von 30% zu Beginn der Rente (30% Einmalauszahlung)
  • Bis zu 2100€ jährlich steuerlich absetzbar
  • eingezahlte Beiträge (inkl. Zulagen) sind garantiert
  • Riestervermögen ist Hartz IV geschützt
  • Anbieterwechsel jederzeit möglich

Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot oder eine Beratung?

Rufen Sie uns an. 030 300 109-0

Buchen Sie online einen Termin

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Das könnte Sie im Bereich Altersvorsorge auch interessieren:
Riesterrente
Basisrente (Rürup)
Lebensversicherung
Private Rentenversicherung
Betriebliche Altersvorsorge

Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Finde deinen geprüften Makler